Plinius der Ältere, Sammler des Wissens

raum&zeit-Maschine

Von Bernd Lohse, Jena – raum&zeit Ausgabe 131/2004

Ende August des Jahres 79 n. Chr. brach der Vesuv aus und Pompei wurde unter einer meterhohen Ascheschicht begraben. So wurde dieser Ort zu einem der bedeutendsten Zeugnisse der römischen Zivilisation und zeigt uns heute, wie die Menschen vor zweitausend Jahren lebten, sich den Künsten widmeten und welche Sitten sie pflegten. Die folgende Kurzgeschichte führt uns zurück in die Zeit vor der Katastrophe, als die erste naturkundliche Enzyklopädie der Menschheit entstand.

€ 1.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite