Schumann-Frequenzen können unser Bewusstsein beeinflussen

Auf dem Weg in die neue Dimension

Von Grazyna Fosar und Franz Bludorf, Berlin – raum&zeit Ausgabe 135/2005

Auch wenn wir sie nicht spüren, wir sind umgeben und durchdrungen von verschiedenen Frequenzen. Im Laufe der Evolution haben wir uns an die Schwingung der Erde angepasst und können ohne sie gar nicht mehr existieren. Doch die Schwingungen verändern sich derzeit. Welche Auswirkungen hat das auf die Menschen? Die beiden Physiker Grazyna Fosar und Franz Bludorf erklären, wie die neuen Schumann-Frequenzen unseren Bewusstseinszustand steuern können.

zur Startseite