Freud contra Konfuzius

Wie westlicher Individualismus und östlicher Gemeinsinn den Menschen formen

Von Dr. med. John Zhou, Bad Pyrmont – raum&zeit Ausgabe 136/2005

Was ist man in unserer Gesellschaft ohne ein starkes Ich? Deshalb sind wir bemüht, unser Selbst so gut wie möglich aufzurüsten. Familie, Arbeit, Freizeit und Mode sind geprägt davon. Völlig konzentriert auf die Selbstentfaltung haben wir vergessen, den Egozentrismus in Frage zu stellen. Er beschert keine anhaltenden Freuden, sagen östliche Denker. Aber können Konfuzius und Buddha uns wirklich zum wahren Glück führen? Dr. John Zhou stellt die westliche Psychologie der chinesischen Religion gegenüber und lässt auf diese Weise beide in einem neuen Licht erscheinen.

€ 5.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite