Nationales Bewusstsein als Weg der Versöhnung

Von Dr. Rosina Sonnenschmidt, Offenburg – raum&zeit Ausgabe 139/2006

Faschistische Strömungen besudeln die Bemühungen um ein vereintes Europa. Konflikte mit der nationalen Identität machen den Einzelnen krank. Die Heilpraktikerin Rosina Sonnenschmidt wagt sich an das immer noch rotglühend heiße Eisen der deutschen Geschichte. Ihrem Eindruck nach ist es für den Einzelnen und die Nation an der Zeit, sich mit diesem Schatten zu versöhnen.

€ 5.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite