Hintergrund: NASA, ESA, and Hubble Heritage (STScI/AURA)-ESA/Hubble Collaboration - Hubble Space Telescope ACS - STScI-PRC06-30; Vordergrund: raum&zeit

"Altindische Veden waren unserer Wissenschaft voraus!"

Von Thomas A. Hein, Wolfsheim – raum&zeit Ausgabe 150/2007

Häufig entdecken moderne Wissenschaftler bei ihren Forschungen, dass Gelehrte aus dem alten Indien schon zu vergleichbaren Ergebnissen gekommen sind.
Woher wussten diese so viel über das Universum, obwohl sie nicht unsere Messinstrumente hatten? Half ihnen vielleicht gerade ihre ganzheitliche Weltsicht, das Materielle zu begreifen?
Thomas A. Hein befragte hierzu Armin Risi, einen Experten für vedisches Wissen.

zur Startseite