Aus die Maus – von Strahlen und anderen Verhütungsmethoden

Glosse 155

Von Christine Kammerer, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 155/2008

Muss man denn alles immer gleich verteufeln, bloß weil es ein bisschen strahlt so wie Kernkraftwerke oder Handys? Handys haben doch auch ihre guten Seiten. Sie tragen zum Beispiel erheblich dazu bei, dass eine gewisse Alphabetisierungsrate in der Bevölkerung erhalten bleibt ...

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite