Background image created by Jcomp - Freepik.com Flasche&Löffel: © RainerSturm / pixelio.de

Die Kopfgeldjäger des Gesundheitsfonds

Von Peter Elster (HP), München – raum&zeit Ausgabe 156/2008

Der neue Gesundheitsfonds wird das Geschäft mit der Krankheit noch attraktiver machen. Die Pharma- und Apparateindustrie darf sich auf goldene Zeiten einstellen. Es müssen nur noch möglichst viele Versicherte als möglichst krank gelten. Deshalb wird schon eifrig an neuen Definitionen gefeilt. Krankheit muss noch mehr gepflegt und gefördert werden als bisher. Was gesund hält und macht, wie Ganzheitsmedizin und Prävention, wird in Zukunft noch mehr Widerstand provozieren. Ein Kommentar zum neuen Wurf unseres Krankheitssystems von dem politisch engagierten Heilpraktiker Peter Elster.

zur Startseite