© iStockphoto/Lilli Day

Der anonyme Patient

Wie die Gesundheitsreform medizinische Behandlungen kaputt reguliert

Von Christine Kammerer, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 160/2009

Wenn es Ihnen schlecht geht, gehen Sie zum Arzt Ihres Vertrauens. Er kennt Sie, Ihre Krankengeschichte und weiß, wie er Ihnen helfen kann. Doch damit könnte bald Schluss sein.
Ärzte, die ihre Patienten kennen, auf sie eingehen und sich Zeit für sie nehmen, werden dank der neuen Gesundheitsreform verschwinden. Stattdessen werden Kranke in profitorientierten Versorgungszentren durchgereicht – für den Menschen interessiert sich niemand mehr.
Christine Kammerer deckt den Skandal auf.

€ 2.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite