© iStockphoto.com/nyul

Die Matrix zur Heilung

Neue geistige Technologien

Von Alexander Teetz, Hamburg – raum&zeit Ausgabe 165/2010

„Dieses Phänomen hat seinen Ursprung in der Zeit des Jesus Christus“ kommentierte der Wellengenetiker Petr Garjajev die spektakulären Heilungen von drei russischen Wissenschaftlern.
Arkady Petrov, Igor Arepjev und Grigorij Grabowoj haben eine rein energetisch-informatische Methode entwickelt, durch die Menschen ihre operativ entfernten Organe wiedererlangen. Ja – Sie haben richtig gelesen. Plötzlich ist die Gallenblase oder die Gebärmutter wieder auf dem Ultraschallbild zu sehen.
Auch chronische Krankheiten lassen sich mit diesen neuen geistigen Technologien überwinden, ganz nebenbei verjüngt sich auch noch der gesamte Körper.
Objektive wissenschaftliche Befunde bestätigen diese Erfolge und Petrovs Idee eines neuen Zeitalters.

€ 3.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite