Der Schrei von Edvard Munch © Collage: raum&zeit

Restrisiko Mensch – Die Regierung schaltet sich ab

Glosse 171

Von Christine Kammerer, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 171/2011

Menschen sind sehr sicherheitsorientierte Lebewesen. Aber gleichzeitig auch ziemlich experimentierfreudig. Um die unerfreulichen Auswirkungen ihrer Experimente ein wenig abzumildern, erfinden sie jede Menge Sicherheitssysteme. Zu ihrer Beruhigung. Denn wenn sie sich dauernd vor Augen halten müssten, welches Grauen jeden Tag da draußen vor ihrer Haustür lauern könnte, würde keiner mehr ruhig schlafen.

€ 0.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite