© Collage: raum&zeit

Kann es Zufall geben?

Gedanken zu einer lebensnahen Wissenschaft

Von Ernst Rasmussen, Augustenborg, Dänemark – raum&zeit Ausgabe 171/2011

Woran halten wir uns, wenn wir uns die Welt erklären? An die Wissenschaft, an religiöse Glaubenssätze oder an unsere Intuition? Ist es Zufall, dass wir da sind und dass geschieht, was wir tagtäglich erleben? Oder gibt es natürliche Gesetze im Chaos? Mit interessanten Gedanken über Rudolf Steiner, Benoît Mandelbrot und die Reinkarnationstheorie regt Ernst Rasmussen zum Nachdenken an.

€ 3.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite