© Lucian Milasan - Fotolia.com

Gute Banken

Mein Geld bewegt die Welt

Von Jens Brehl, Fulda – raum&zeit Ausgabe 176/2012

Banken sind nicht einfach nur große Ställe für viele Sparschweine, wie wir spätestens seit der Bankenkrise wissen. Mit dem Geld auf unseren Konten versuchen Banken, eine maximale Rendite zu erwirtschaften. Dafür investieren sie es in die Atomindustrie, Gentechnik oder spekulieren auf Ackerland. „Böse Banken“ waschen kriminell erworbenes Geld, fälschen ihre Bilanzen, verheizen Steuergelder, usw. Warum unterstützen wir derartige Geschäfte mit unserem Geld, wo es doch so leicht ist, auf eine gute Bank umzusteigen? 

€ 1.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite