© Onidji – Fotolia.com; Bearbeitung: raum&zeit

Hydraulic Fracturing

Schmutziges Gas

Von Norbert Busche, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 177/2012

Erdgas hat ein sauberes Image, weil es relativ umweltschonend verbrennt. Vergessen wird jedoch oft, dass erst massenweise Chemikalien fließen müssen, bis es zu Tage gefördert werden kann. Eine besondere Gefahr für die Umwelt ist Hydraulic Fracturing. Mit dieser Methode soll nun auch deutschen Böden verstärkt Gas abgerungen werden. Die Ausbeute ist vergleichsweise gering, schwer wiegt dagegen die Gefahr, dass die eingesetzten Chemikalien unser Trinkwasser vergiften. 

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite