© iStock.com/Agata Malchrowicz

Befreite Atmung

Ein neuer Ansatz für mehr innere Ruhe und Lebensenergie

Von Christian Opitz, Brühl/Baden – raum&zeit Ausgabe 178/2012

Viel hilft viel, ist die weit verbreitete Auffassung zur Atmung. Allgemein wird vermutet, dass viel und besonders tief zu atmen den Körper besser mit Sauerstoff versorgt. Ein großes Atemvolumen bedeutet aber nicht eine gute Sauerstoffversorgung der Zellen, wie verschiedene Beobachtungen zeigen. Angelehnt an eine alte vedische Atemlehre entwickelte Christian Opitz die Technik der Befreiten Atmung, die eine wunderbare Basis für seelische und körperliche Gesundheit bietet. 

€ 1.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite