© katz23, Fotolia.com; Collage: raum&zeit

Bürger unter Generalverdacht

Wie moderne Big Brother Technik schleichend den Altag durchdringt

Von Detlef Scholz, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 178/2012

Ein Volk ist eine schwer ausrechenbare Größe. Millionen Individuen interagieren, kommunizieren, fahren umher, gehen in die Oper oder spazieren, machen dies und das – wer soll da noch den Überblick behalten? Wie gut, dass die elektronische Daten- und Kommunikationstechnik Schritt halten kann und immer raffiniertere Überwachungs- und Kontrolltechnologien zur Verfügung stellt. Bundestrojaner, SWIFT, RFID, Indect, intelligente Verbrauchszähler sind nur einige Schlagworte. Bekommen wir am Ende sogar alle einen Überwachungschip eingepflanzt? Das ist leider längst keine Science Fiction mehr. 

€ 3.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite