© Jonas Glaubitz – Fotolia.com

Freie Sicht – Sehtherapie nach Ursula Büchler

Teil 2: Einsatz der Körbler-Therapie

Von Ursula Büchler, München, unter Mitarbeit von Klaus Jürgen Becker, München – raum&zeit Ausgabe 178/2012

Ursula Büchlers Blick auf einen Menschen mit Sehschwäche geht bis in sein tiefes Inneres. Die Augenoptikermeisterin und Optometristin erkannte schon früh bei ihren Kunden als auch bei sich selbst eindeutige Zusammenhänge zwischen psychischen Prägungen und der Situation der Augen. Sie stützte ihre Erkenntnisse auf verschiedene alternative Ansätze und entwickelte die sehr effektive Integrative Sehtherapie. Im zweiten Teil ihrer Artikelfolge zeigt sie, wie gut die Neue Homöopathie nach Körbler die Integrative Sehtherapie ergänzen kann.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite