© Collage: raum&zeit

Ein neuer Geist im Dokumentarfilm

Für ein Bewusstsein globaler Verbundenheit

Von Dorothea J. May, Wien – raum&zeit 182/2013 

Das „Cosmic Cine Filmfestival“ findet im April bereits das dritte Jahr statt. Es ist Symbol für einen Bewusstseinswandel in den Medien, der jetzt auch Kino und DVD erfasst hat. Die zwei mit dem Zuschauerpreis Cosmic Cine Award 2012 prämierten Filme haben ein Thema gemeinsam: Neue Visionen für ein bewusstes Leben mit Mensch und Erde. Dorothea J. May stellt die zwei Filmemacher vor, die als berufliche Quereinsteiger ihrem Herzen folgten, um Mutter Erde und internationalen Projekten mit Kindern eine Stimme zu geben.

€ 1.50 inkl. 19% MWST
zur Startseite