© Christian Pedant – Fotolia.com

Neophyten

Pflanzen mit Migrationshintergrund 

Von Dr. Wolf-Dieter Storl, Allgäu – raum&zeit Ausgabe 183/2013

Nachdem die Eiszeiten unsere hiesige Vegetation praktisch ausgelöscht hatten, sind die Neophyten Teil der allmählichen Wiederbesiedlung unseres Erdteils und eine Bereicherung für unsere Flora. In den letzten Jahrzehnten haben sich verschiedene Pflanzen wie etwa der Riesenbärenklau oder das Indische Springkraut neu bei uns angesiedelt. Dass sie keineswegs, wie viele Menschen glauben, ein Problem darstellen, zeigt Wolf-Dieter Storl in seinem Buch „Wandernde Pflanzen, Neophyten, die stillen Eroberer, Ethnobotanik, Heilkunde und Anwendungen“.

zur Startseite