© raum&zeit

Rasa Shastra – Heilung durch Wandlung

Die indische Variante der Alchemie als Teil des Ayurveda

Von Peter Mehmet Çatı, Egling – raum&zeit Ausgabe 184/2013

In zwei vorangehenden raum&zeit Artikeln hat der Chemiker Mehmet Cati die Grundlagen der europäischen Alchemie beleuchtet. Doch während diese mit dem aufkommenden Rationalismus im 18. Jahrhundert ins Kuriositätenkabinett abgeschoben wurde, hat sich die indische Variante der Alchemie – Rasa Shastra – bis in unsere Zeit nahezu unverfälscht erhalten. Als Teil des Ayurveda bietet Rasa Shastra eine natürliche Heilmittelherstellung auf Basis von Metallen, Mineralien und organischen Substanzen. 

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite