© rafo – Fotolia.com

Die vergessenen Urmeridiane 

Energiekörperbalance auf höchstem Niveau 

Von Mag. Ölwin H. Pichler – raum&zeit Ausgabe 189/2014

Die „Wundermeridiane” aus der Traditionellen Chinesischen Medizin sind so etwas wie Energiespender für alle weiteren Meridiane des menschlichen Körpers. Mit Hilfe der Körblerschen Baumblütenessenzen, der I-Ging-Antennen und Zahlencodes lassen sich diese wirkungsvoll stimulieren und balancieren – ein hilfreiches Werkzeug für Wohlbefinden und Heilung.

zur Startseite