© Gina Sanders – Fotolia.com

Irrtümer der Bauphysik

Teil 1: Der Widersinn des U-Wertes in der Energieeinsparverordnung

Von Prof. Dr. Claus Meier, Nürnberg – raum&zeit Ausgabe 192/2014

Bekanntlich sollen wir ja Energie einsparen, wo immer es möglich und sinnvoll ist. Dazu erlässt der Gesetzgeber Verordnungen wie die Energieeinsparverordnung (EnEV).
Prof. Dr. Claus Meier weist nach, dass die der EnEV zugrunde liegenden Berechnungen fälschlicherweise vom U-Wert ausgehen, der die Sonneneinstrahlung nicht berücksichtigt. Das führt im Ergebnis zu einem erhöhten Einsatz von Dämmmaterial.
Gut für die Industrie, schlecht für den Bürger.

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite