© dabjola - Fotolia.com

Kleine Beere – große Wirkung: Die Heilkraft der Aronia

Geschenke der Schöpfung Teil 13

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger, Mogersdorf, Österreich – raum&zeit Ausgabe 198/2015

In Russland ist sie als Heilpflanze anerkannt und genießt nahezu Allheilmittel-Status.
Im deutschsprachigen Raum wird die Aronia melanocarpa oder schwarze Apfelbeere erst seit einigen Jahren immer mehr geschätzt, zum Beispiel zur Behandlung von Bluthochdruck, Diabetes oder Infektionskrankheiten.
Grund für ihre wunderbaren Wirkungen ist ihr unvergleichlicher Reichtum an sekundären Pflanzenstoffen wie OPC und Anthocyanen.

zur Startseite