Energieernte in luftiger Höhe

Ganz oben

Von Dipl.-Phys. Detlef Scholz, Wolfratshausen – raum&zeit Ausgabe 200/2016

Unter den so genannten Erneuerbaren ist die Windenergie sicher die unbeliebteste Form der Energiegewinnung. Niemand will Windkraftanlagen (WKA) in der Nachbarschaft haben und viele nehmen Anstoß daran, wie sie das Landschaftsbild verschandeln.
Dabei gibt es intelligentere Arten, den Wind zu nutzen, die weitaus weniger Nachteile mit sich bringen. Beispielsweise die Höhenwindenergie. Sie entwickelt sich gerade zu einer echten Alternative im Energiemix.

€ 2.75 inkl. 19% MWST
zur Startseite