© matrosovv – Fotolia.com

Gifte im Körper

Sanftes Ausleiten mithilfe von Schüßler-Salzen, Algen, Bärlauch und Koriander

Von Monika Held, Bad Aibling – raum&zeit Ausgabe 206/2017

Selbst bei einer gesunden Lebensweise kann der Mensch Umweltgiften und Schwermetallen kaum mehr entkommen.
Ob wir diesen Giften schon im Mutterleib ausgesetzt waren, ob wir sie geschluckt, eingeatmet, über die Haut aufgenommen haben oder ob unsere Zähne damit gefüllt sind – sie beeinträchtigen den Körper. Allergien, Demenz oder Schilddrüsenerkrankungen können Folgen davon sein.
Erfahren Sie hier, wie Vergiftungen entlarvt und behoben werden können.

zur Startseite