© v.melnik/Adobe Stock

Der unausweichliche Finanztsunami

Die Folgen der Deregulierung

Von Ernst Wolff, Berlin – raum&zeit Ausgabe 212/2018

Bei einem Tsunami verursacht die plötzliche Entladung geologischer Spannungen gigantische Monsterwellen mit ungeheurem Zerstörungspotenzial. Der Finanztsunami, den der Autor Ernst Wolff hier beschreibt, ähnelt seinem natürlichen Namensgeber in mehr als einer Hinsicht.
Jedoch sind die Ursachen des Finanztsunamis eindeutig vom Menschen gemacht.
Am Beginn steht die blindwütige Deregulierung der Finanzmärkte.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite