© ulia Shepeleva/Adobe Stock

Ahnenmedizin – Von Märchen lernen

Von Kim Fohlenstein (Hp), Mühltal – raum&zeit Ausgabe 217/2019

Was ist der Unterschied zwischen inneren Kindern in unserer Wirklichkeit und den inneren Kindern im Märchen? – Während wir ihnen in unserem realen Leben eher selten das Kommando übergeben, begeben sie sich im Märchen auf abenteuerliche Pfade. Dort vertrauen sie der Führung des Herzens sowie wohlgesinnten höheren Mächten und finden schließlich ihr Glück. Kim Fohlenstein zeigt anhand der Arbeit mit ihren Kartensets, wie wir Märchen zu Wirklichkeit werden lassen können.

€ 2.00 inkl. 19% MWST
zur Startseite