© pinkeyes/Adobe Stock

Energiemedizin nach Lakhovsky und Tesla

Schwingungen für die Zellen

Von Gregor von Drabich-Waechter, Zürich – raum&zeit Ausgabe 217/2019

Schwingungen gehören zum elementaren Bauplan des Universums. Sie sind auch wesentlich für das Funktionieren des menschlichen Organismus. Die Körperzellen kommunizieren und organisieren sich über sie. Kein Wunder also, dass die Energiemedizin immer reicher wird an Erkenntnissen und Erfolgen. Unser Autor stellt auf dieser Basis ein Gerät vor, das ursprünglich in der ehemaligen Sowjetunion entwickelt wurde und nun bei uns immer mehr Menschen überzeugt.

zur Startseite