© chamillew/Adobe Stock

Klassische Homöopathie – eine irreführende Bezeichnung

Von Ravi Roy, Murnau – raum&zeit Ausgabe 217/2019

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „klassische Homöopathie“?
Die meisten denken, es handelt sich dabei um eine Lehre, die konsequent auf den Erkenntnissen Samuel Hahnemanns basiert.
Der Homöopath Ravi Roy zeigt auf, dass es deutliche Unterschiede gibt zwischen der ursprünglichen Lehre Hahnemanns und dem, was als klassische Homöopathie bezeichnet wird. Dies fängt schon bei der Begegnung mit dem Patienten an, geht über die Wahl des Mittels bis schließlich zur Art der Verordnung der Arznei.

€ 2.25 inkl. 19% MWST
zur Startseite