© HaywireMedia; rghenry; yang yu; Grunge Designs/Adobe Stock; Collage raum&zeit

Artensterben – Ursachen und Fakten

Von Dr. Mario Ludwig, Karlsruhe – raum&zeit Ausgabe 226/2020

Sollte der Lockdown in der Coronakrise einen positiven Aspekt haben, dann vor allem jenen, dass sich die Natur erholen und neue Kraft schöpfen konnte. Doch obwohl Flora und Fauna seit langer Zeit endlich einmal wieder aufatmen konnten, sind weiterhin viele Arten akut vom Aussterben bedroht. Wir Menschen sind also mehr denn je in der Pflicht, unser Verhalten grundlegend zu ändern und wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz von Tieren und Pflanzen zu ergreifen. Dr. Mario Ludwig stellt im Folgenden sowohl positive als auch negative Beispiele vor.

€ 2.00 inkl. 5% MWST
zur Startseite