© rolffimages – Fotolia.com
Online lesen

Vom Menschen zur Maschine

Auf der Zielgerade der Transhumanisten

Von Barbara Thielmann, Hopfen am See – raum&zeit Newsletter 190/2014

Genug mit menschlicher Unvollkommenheit, genug mit Makeln, Krankheiten und Sterblichkeit. Die Verschmelzung mit der Maschine, unterstützt durch Gen- und Nanotechnik, soll den Menschen aus seiner erbärmlichen Existenz zu edler Perfektion führen. So der Plan der Transhumanisten, der breite Unterstützung findet, unter anderem durch Bill Gates, Google und NASA.

Online lesen
zur Startseite