2012 aus der Sicht der indigenen Völker

2012 beginnt für die Maya ein neues Zeitalter. Wie sehen das andere indigene Völker? Was prophezeihen zum Beispiel die nordamerikanischen Ureinwohner?
Welche Rolle spielt für sie das Datum des Maya-Kalenders? Stimmt der Termin 2012 mit den berühmten Vorhersagen der Hopi überein?
Auf diese spannenden Fragen geht raum&zeit Redakteur Peter Orzechowski ein.

Im Online-Archiv finden Sie weitere Artikel zum Thema

zur Startseite