Die tickende Euro-Bombe

Raus aus dem Währungschaos

Stürmische Zeiten: Die Euro-Mitgliedstaaten versinken in überdimensional hohen Schulden. Doch der Euro soll scheinbar gerettet werden, egal was es kostet! Retter der Rettungslosen ist wohl die BRD, selbst schon rettungslos überschuldet. Folge: Die Kosten der Bürger werden unüberschaubar. Ein weltweiter Crash des bestehenden Systems und eine Weltwährungsreform werden somit immer wahrscheinlicher. Nicht das einzige Übel: Der ESM-Vertrag gleicht einer Enteignung unvorstellbaren Ausmaßes. Noch dazu wird das Thema "Krieg" mittlerweile präsenter den je …

zur Startseite