Herrmann vs. Möller

Herrmanns Triumph über Hans-Jürgen Möller

Der Münchner Psychiater Hans-Jürgen Möller erklärt Teppichhändler Herrmann per fremdanamnestischer Ferndiagnose für geisteskrank und will ihn zwangsweise in eine geschlossene Anstalt einweisen lassen. Daraufhin ergreift Hermann die Flucht ins Ausland. Jetzt fordert er vor Gericht Schadensersatz.

zur Startseite