{MEHRLESENBUTTON}

Der persönliche Grundton

raum&zeit Studio Talk mit Ullrich Pühn

Auf der Suche nach uns selbst gehen wir Menschen ganz unterschiedliche Wege.
Eine außergewöhnliche Methode hat der ausgebildete Orchestermusiker Ullrich Pühn entwickelt. Mit der inneren Gewissheit, dass Töne heilen können, fand er auf der Basis des Nada Brahma Systems des indischen Musikers Vemu Mukunda (1929-2000) einen Weg, den persönlichen Grundton eines jeden Menschen zu bestimmen. Im Mittelpunkt steht hier die tonale Struktur des Menschen. Diese ist im Prinzip bei allen gleich, der Unterschied besteht jedoch im jeweils individuellen, persönlichen Grundton – das heißt, jeder Mensch ist anders „gestimmt“.
Ullrich Pühn hilft Interessierten dabei, den ureigenen, unveränderlichen Seelenton zu finden. Mit Stimm- und vor allem mit Singübungen können wir uns auf unseren Grundton stimmen und uns so die darin liegende, verborgene Kraft zunutze machen.Im Gespräch mit Robert Stein stellt Ullrich Pühn diese spannende Selbstheilmethode
ausführlich vor.

{MEHRLESENBUTTON}
zur Startseite