{MEHRLESENBUTTON}

Klangtherapie

raum&zeit Studio Talk mit Christiane Tietze

Der Schriftsteller Carl Ludwig Schleich schrieb: „Musik ist die Beschreibung der Welt ohne Worte und Begriffe. Sie ist die Philosophie der Gefühle.“ Musik als Summe harmonisch aneinander gereihter Klänge begleitet uns nicht nur durch die verschiedenen Stimmungslagen des Lebens, sondern kann auch bei richtiger Anwendung ihre heilende Wirkung entfalten. In dieser ersten Ausgabe des raum&zeit Studiotalks spricht die Klangtherapeutin Christiane Tietze über die verschiedenen musikalischen Heilmethoden. In diesem interessanten und aufschlussreichen Gespräch mit dem Moderator Robert Stein wird die Bedeutung von Musik und Klängen auf körperlicher und geistiger Ebene erläutert. So hat für Christiane Tietze der Klang, in Form von Schwingungen, die schnellste und unmittelbarste Einwirkung auf unseren Körper. Somit ist es naheliegend, diesen Einfluss auch im Bereich der Heilung anzuwenden.

{MEHRLESENBUTTON}
zur Startseite