Löse Dich von Unbewusster Schuld

raum&zeit Studio Talk mit Ulrich Kohler

Es ist mit dem Verstand kaum zu erfassen und doch gibt es die menschliche Neigung, sich schuldig zu fühlen, wenn man selbst früher Leid erfahren hat, das nicht geheilt wurde. Und auch erlebtes Leid anderer, für das man überhaupt nicht verantwortlich war, kann unbewusste Schuld verursachen. Die Neigung, unbewusste Schuld zu empfinden, ist ein tief menschlicher Wesenszug, der damit zu tun hat, dass wir mitfühlende, soziale Geschöpfe sind.
So kann tief in der Seele eine Unbewusste Schuld verborgen sein, die das Herz irgendwann auf sich genommen hat. Oftmals führt das dazu, dass das eigene Glück ausgebremst wird. Das kann so aussehen, dass sich der betroffene Mensch selbst unbewusst in eine Depression, körperliche Krankheit oder finanzielle Notlage treibt. Befreit er sich jedoch von der Unbewussten Schuld, darf sein Leben wieder leicht werden.
Der Heilpraktiker Ulrich Kohler entdeckte diese Zusammenhänge und entwickelte eine Therapiemethode, mit der sich solche Fesseln lösen lassen. Im Gespräch mit Moderator Robert Stein stellt er seine außergewöhnliche Behandlungsmethode vor, mit der er schon hunderte Klienten erfolgreich therapieren konnte.

zur Startseite