2012 Das Magazin der neuen Ära

Nun sind wir mittendrin im von vielen als Wendezeitjahr bezeichneten 2012. Befinden wir uns wirklich in einem fundamentalem Wandel – gesellschaftlich, politisch, spirituell? Gar in einer Zeit der Transformation, der eine Krise vorausgeht? raum&zeit klärt auf über die Hintergründe der Wendezeitphilosophie und zeigt, wie es um den Wandel wirklich steht.
 
raum&zeit informiert mit einem Themenheft über die Zeitenwende:  Welche geisteswissenschaftlichen Weltbilder untermauern – oder widerlegen – die These der Wendezeit?
Was sagt die Wissenschaft über Veränderungen der Sonne und des Klimas?
Welches Umdenken ist nötig, um größere Krisen zu vermeiden?
Mit gewohnter Seriosität wird raum&zeit diese und weitere Fragen beantworten. Eine Schlussfolgerung:
Kein Grund zur Panik. Wendezeit ist immer, denn alles ist stets im Wandel!

Themen:
> Nehmen Erdkatastrophen zu, ausgehend von einer veränderten Strahlung aus dem Zentrum des Universums und der Sonne? Neue wissenschaftliche Fakten zum Thema.
> Evolution des kollektiven Bewusstseins: Warum auch Rudolf Steiner, Sri Aurobindo oder Jean Gebser von einer Zeitenwende überzeugt waren
> Occupy Money & Co – Über die Veränderung in unserer Gesellschaft
> Die Botschaft der in.digenen Völker: Zeit, umzukehren zu einem neuen Miteinander mit Mensch und Erde
> Die besten Buch-, DVD- und Veranstaltungstipps zum Thema...


Das Magazin 2012 erscheint am 5. September 2012.

Im Shop können Sie das Heft bestellen.

zur Startseite