© Dachverband Geistiges Heilen e. V.

25 Jahre Dachverband Geistiges Heilen e. V.

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Seit der Gründung des Vereins setzen sich die derzeit rund 3.500 Mitglieder des DGH e. V. dafür ein, Geistiges Heilen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und ins Gesundheitswesen zu integrieren. Eine wichtige Vision des DGH e. V. ist das gleichwertige Zusammenwirken von Ärzten, Heilpraktikern und Heilern zum Wohle der Menschen, die auf der Suche nach ganzheitlicher Heilung sind.

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V ist ein Zusammenschluss von Heiler*innen, Heilerverbänden, Ärzten, Heilpraktikern, Patienten und engagierten Laien. Unter dem Dach des Vereins haben Vertreter verschiedenster geistiger Heilweisen eine Interessensgemeinschaft gefunden. Hinzu kommen Menschen, die Geistiges Heilen selbst nicht beruflich praktizieren und die Ziele und Anliegen des DGH unterstützen wollen. Sowohl die Mitgliedschaft im DGH e. V. als auch das Wirken des Vereins sind unabhängig von religiösen und weltanschaulichen Bekenntnissen oder Zugehörigkeiten. 

Der nächste Kongress Geistiges Heilen“ findet vom 9. - 11. Oktober 2020 in Rotenburg a. d. Fulda statt. 

Ausführliche Informationen unter https://www.dgh-ev.de/

zur Startseite