Die Chance für Bio-Helden

Ackerstücke zu vermieten

Eigenes Gemüse in einem eigenen Ackerbeet anlegen – viele wünschen sich das, scheitern aber an der komplizierten Umsetzung.
Nun können Hobbyanbauer kleine Ackerflächen (40qm) mieten, die entsprechend vorbereitet und bereits mit über 20 Sorten Gemüse vorgepflanzt sind. An derzeit 18 Standorten in Deutschland kann man so, unterstützt durch Tipps und Beratung, in nur 1-2 Stunden Pflege pro Woche schon bald selbstgezogenes Bio-Gemüse genießen. Mieten kann man immer pro Saison, also von Mitte Mai bis Ende November; die Kosten betragen umgerechnet 20,- Euro im Monat. Man kann sich online anmelden und sofort einen Ackerplatz mieten.
So schnell werden auch sie zum Ackerhelden!

Mehr Informationen finden Sie unter www.ackerhelden.de

(Von Thomas Schmelzer)

zur Startseite