© iStockphoto/Illustrious

Bundestag schafft geheime Hausauweise für Lobbyisten ab

Nachdem sich Union und SPD monatelang geweigert hatten, ihre Lobbykontakte offenzulegen (raum&zeit berichtete), kam es nun zu einer plötzlichen Kehrtwende: Der Bundestag hat die Vergabepraxis von geheimen Hausausweisen vollkommen überraschend abgeschafft! Nun können die Bürgerinnen und Bürger öffentlich einsehen, welche Unternehmen unbegrenzten Zugang zu unseren Abgeordneten haben.

Dies ist zweifellos eine Reaktion auf die Hausausweis-Klage, die abgeordnetenwatch.de zuvor erwirkt hatte. Obwohl es ein wichtiger Schritt ist zu mehr Transparenz, gibt es weiterhin noch viel zu tun. Denn wie weitreichend die neuen Transparenzregeln sein werden, ist noch nicht klar.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

(Quelle: www.abgeordnetenwatch.de)

zur Startseite