© Maksym Protsenko/Adobe Stock

Coronavirus: unsaubere Daten durch geänderte Zählweise

Update vom 15. April 2020: Zu diesem Thema sowie zu den "Rechenkünsten" des RKI erschien nun bei www.welt.de ein Artikel mit dem Titel "Warum Deutschlands Lockdown falsch ist – und Schweden vieles besser macht".

Was tut man, wenn die Kurve der Corona-Infektionen abflacht? Dr. Bodo Schiffmann zeigt, dass das Robert Koch Institut seine Zählweise ändert, wodurch die Daten immer unsauberer werden. Es wird immer schwieriger, eine objektive Zusammenfassung zu erstellen. Immer mehr beängstigendere Bilder und Berichte stürmen auf uns ein, ohne dass sich an den Zahlen erkennbar etwas ändert.

Das Video von Dr. Bodo Schiffmann finden Sie hier

Zu diesem Thema finden Sie auf openPetition eine Petition mit dem Titel „Führen Sie die Baseline-Studie durch – wir brauchen endlich saubere Corona-Daten″

zur Startseite