© topshots – Fotolia.com

Ein Enzym, das Plastik recycelt

Ein Wissenschaftlerteam aus USA und Großbritannien hat zufällig eine Enzymvariante geschaffen, das Bakterien dabei hilft, Plastik zu verdauen und somit als Nahrung zu nutzen. Die Forscher sind zuversichtlich, das Enzym noch derart weiterzuentwickeln, dass der stetig wachsende Plastikmüll auf der Erde langfristig eingedämmt werden kann.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

(Quelle: https://deutsch.rt.com)

zur Startseite