©nmann77/Adobe Stock

Fast ein Drittel der positiven Schnelltest-Ergebnisse sind falsch

Corona-Schnelltests geben nach einer ersten Bilanz des Hamburger Senats häufig falschen Alarm. Fast ein Drittel der Ergebnisse sei falsch.
Lesen Sie hier den die Pressemeldung des Hamburger Senats: https://www.hamburg.de/nachrichten-hamburg/15031916/fast-ein-drittel-der-positiven-schnelltest-ergebnisse-falsch/#

Das Robert-Koch-Institut kennt das Problem, dass die Aussagekraft von Antigen-Schnelltests stark vom Anteil des Infizierten sowie von der Sensitivität des Test abhängt: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Infografik_Antigentest_PDF.pdf?__blob=publicationFile

Aufruf! 

07.05.2021

Weiter lesen

zur Startseite