© iStock.com/Lee Chin Yong

Höchstwert von Quecksilber in Fischen soll verdoppelt werden

Quecksilber gehört zu den hochgiftigen Schwermetallen und stellt eine ernsthafte Gefährdung für unsere Gesundheit dar. Gelangt es ins Meer, wird daraus das 100-fach giftigere Methyl-Quecksilber, welches von Fischen aufgenommen wird.
Bisher lag der zulässige Höchstwert bei einem Milligramm Quecksilber pro Kilogramm Fisch. Die EU-Kommission plant nun, diesen Wert auf zwei Milligramm pro Kilogramm Fisch zu erhöhen.
Der Grund: Bei einem Grenzwert von einem Milligramm würden knapp 50 Prozent der Fisch-Waren nicht mehr verkehrsfähig sein.
Dies ist wieder einmal ein Paradebeispiel dafür, dass die ungehinderte Vermarktung der Fische über das gesundheitliche Wohl der Menschen gestellt wird.

Weitere Informationen finden Sie hier

(Quelle: www.foodwatch.org)

Das geplante und höchst umstrittene Freihandelsabkommen TTIP ist in aller Munde. Doch was steckt tatsächlich hinter den Verhandlungen, die größtenteils hinter verschlossenen Türen stattfinden?
Reporter des ARD sind der Sache auf den Grund gegangen: Durch umfangreiche Hintergrundrecherchen und in Gesprächen mit führenden Politikern und Lobbyisten in Deutschland und den USA enthüllen Sie Fakten, die man in dieser Form noch nicht kannte.
Diese Reportage klärt über die skandalösen Hintergründe des Freihandelsabkommens auf und zeigt, auf welche Weise das Leben der normalen Bürger davon betroffen ist. - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesellschaft/ttip/#sthash.OZN9geyK.dpuf
zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
dem Auftreten zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
dem Auftreten zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
zur Startseite