© Collage iStock.com/Vincent Giordano; Snaprender

Keine Gentechnik durch die Hintertür!

Bereits im Herbst 2015 könnte genmanipulierter Raps in Deutschland angebaut werden.
Der Grund: Der Raps wurde mit einer neuen Technik hergestellt, bei der das Gentechnik-Gesetz nicht zur Anwendung gebracht wird. Weitere Gen-Pflanzen könnten bald folgen. Doch wir wollen keine Gentechnik durch die Hintertür!
Schreiben Sie jetzt an Agrarminister Schmidt, damit Gen-Pflanzen vom Acker bleiben.

Den dazu gehörigen Film vom Umweltinstitut München e.V. finden Sie in unserer Mediathek

Die Petition gegen Gentechnik sowie weitere Informationen zum Thema finden Sie hier

(Quelle: Umweltinstitut München e.V.)

zur Startseite