LifeVERDE.de – das Portal für Grünen Lebensstil

Auf LifeVERDE.de erfährt der User täglich Wissenswertes über grüne Unternehmen und deren Produkte, Innovationen, Veranstaltungen und Experten-Wissen. Die Berichterstattung besteht aus Nachrichten, Analysen, Porträts, Service-Texten, Interviews, Kommentaren sowie Reportagen. Themen wie nachhaltige Mode, Naturkosmetik, Obst und Gemüse aus regionalem Anbau, natürliches Wohnen, die erneuerbaren Energien oder E-Mobilität sind nur einige von denen, die nähergebracht werden.
Neben dem Online-Magazin steht dem User auch eine Art grünes Branchenbuch zur Verfügung, mit dessen Hilfe regional und thematisch nach grünen Unternehmen gesucht werden kann. Die Auffindbarkeit von Unternehmen im Internet hängt unter anderem vom jeweils zur Verfügung stehenden Werbe-Budget ab. Die Konsequenz hieraus ist, dass kapitalstarke Unternehmen im Netz gut auffindbar sind und kleine Unternehmen eher schlecht gefunden werden. Da dies aber nichts über die Qualität und den Mehrwert des Unternehmens und dessen Produkte aussagt, möchte LifeVERDE alle grünen Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich zu fairen Konditionen vorzustellen, um einen Informationsaustausch zwischen Konsumenten und Unternehmen zu gewährleisten. Das Internet soll so ein Stück weit demokratisiert werden.
Die Vision von LifeVERDE ist es, den grünen Wandel mitzugestalten, indem alle grünen Akteure im Internet transparent und leicht auffindbar gemacht und auf LifeVERDE gebündelt werden. Dem Konsumenten sollen so innovative und durchdachte Produkte und Dienstleistungen verantwortungsbewusster Unternehmen vorgestellt werden.

Die Fokussierung auf die einzelnen grünen Branchen werden über die vertikalen Portale abgedeckt: Die Grüne Portal-Familie – mit JOBVERDE, grüne-startups.de und ganz bald auch HolidayVERDE – möchte dem User bestmögliche Informationen mit einer qualitativ und quantitativ starken Reichweite garantieren. Die VERDE-Familie hält es mit Kofi Annan, der gesagt hat: „Wir brauchen keine weiteren Versprechen. Wir müssen anfangen, die Versprechen einzuhalten, die wir bereits gegeben haben.“

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.lifeverde.de

Das Interview von LifeVerde mit Andrea Ehlers, Herausgeberin von raum&zeit, lesen Sie hier

zur Startseite