Medikamente basieren auf gefälschten Studien

Laut dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) werden derzeit knapp 200 Medikamenten-Zulassungen in Deutschland überprüft, weil sie auf gefälschten Studien einer indischen Firma beruhen. Europaweit sind sogar rund 1250 verschieden Medikamente betroffen.
Stein des Anstoßes sind Vorwürfe gegen die indische Firma GVK Biosciences. Die französische Arzneimittelbehörde ANSM hatte bei dem Unternehmen schwere Mängel bei der Studiendurchführung und der Zuverlässigkeit der Daten festgestellt.
Ein Gesundheitsrisiko bestehe aber nicht.

(Quelle: Naturheilpraxis 1/2015)

Das geplante und höchst umstrittene Freihandelsabkommen TTIP ist in aller Munde. Doch was steckt tatsächlich hinter den Verhandlungen, die größtenteils hinter verschlossenen Türen stattfinden?
Reporter des ARD sind der Sache auf den Grund gegangen: Durch umfangreiche Hintergrundrecherchen und in Gesprächen mit führenden Politikern und Lobbyisten in Deutschland und den USA enthüllen Sie Fakten, die man in dieser Form noch nicht kannte.
Diese Reportage klärt über die skandalösen Hintergründe des Freihandelsabkommens auf und zeigt, auf welche Weise das Leben der normalen Bürger davon betroffen ist. - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesellschaft/ttip/#sthash.OZN9geyK.dpuf
zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
dem Auftreten zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
dem Auftreten zahlreicher Krankheiten, von Alzheimer bis Brustkrebs, von Allergien bis zu Autoimmunkrankheiten - See more at: http://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/mediathek/gesundheit/aluminium/#sthash.4g0xBpak.dpuf
zur Startseite