© P. Christ

Petition: EU muss die Abholzung der Wälder stoppen

70 Prozent der weltweiten Abholzung sind zum größten Teil dem Konsumwahn der westlichen Welt geschuldet – insbesondere für die Produktion von Rindfleisch, Soja, Palmöl und Kakao. Die EU importiert Millionen Tonnen dieser Agrarprodukte und hat sich verpflichtet, die Entwaldung bis zum Jahr 2020 zu stoppen und rückgängig zu machen. Die EU muss in der noch knappen verbleibenden Zeit nun endlich handeln.

Unterzeichnen Sie hier die Petition von zwanzig Umweltorganisationen aus aller Welt an den EU-Kommissionspräsidenten Juncker, damit die EU endlich ihren Verpflichtungen zur Eindämmung der Entwaldung nachkommt.

(Quelle: www.regenwald.org)

zur Startseite