© Beide Bilder: E.Zacherl – Fotolia.com

Petition für den uneingeschränkten Erhalt des freien Berufes des Heilpraktikers

Die immer wiederkehrenden Veröffentlichungen über z. B. die Unwirksamkeit der Homöopathie, die untechnisierte Diagnostik in der Naturheilkunde (mit Ausnahme der traditionellen chinesischen Medizin) oder Behandlungsfehler von Heilpraktikern, stehen zuweilen diametral zur Erfahrung des einzelnen Menschen.
Gleichwohl dadurch ein Spannungsverhältnis entsteht, in dem Berührungs-Punkte und Berührungs-Grenzen stets individuell ausgelotet werden müssen, bieten doch gerade die Unterschiede und Unvereinbarkeiten dem freien Menschen die Möglichkeit nach seiner Gesinnung und Geisteshaltung eine für Ihn individuell passende Therapieform zu finden und wählen zu können.

Die Petition können Sie hier unterschreiben

(Quelle: www.openpetition.de)

zur Startseite