© iStockphoto.com/BassittART

Steven Pinker: "Die Menschheit wird immer friedlicher"

Der kanadische Philosoph Steven Pinker, einer der maßgeblichen Intellektuellen in den USA, ist sich sicher: Wir leben heute in der friedlichsten Epoche, seit unsere Spezies existiert. Diese These mag vielen von uns angesichts täglicher Katastrophenmeldungen unglaublich erscheinen.
Im ausführlichen Interview mit "AMNESTY – Magazin der Menschenrechte" vom Dezember 2015 erläutert Steven Pinker, warum es so viele Geschichten gibt, die uns Mut für die Zukunft machen.

Das komplette Interview finden Sie hier

(Quelle: Interview: Ramin M. Nowzad. Erschienen in "AMNESTY – Magazin der Menschenrechte" vom Dezember 2015. Herausgegeben von Amnesty International, Schweizer Sektion)

zur Startseite